Trage Deine Email ein, um über die neuesten Uploads informiert zu werden.






Die Sau iss tot.Eigentlich hab ich eine kleinere ausgesucht.Als ich zum abholen kam war dise bereits geschossen.So musste ich den grossen Klopper nehmen.

 


Ist die Sau aufgehänkt ist geich ein Schnäpsschen einggeschänkt.


Nach 2Tagen abhängen wurde das Fell abgezogen un die Sau für 2 Weitere tage in Salzlake eingelegt.


Beim Aufspannen lautet die Dewise lieber ein Draht mehr als zuwenig.


Nun lecken marinade aus Rapsöl und Gewürzen drauf.


Eingepackt in Alufolie gehts nun auf den Grill.

 

 

 


Der erste Bick auf einen Vulkan.Bei Guatem.Citty.Ich bin in einem Rutsch quer durch Guatem. gefahren nach Pannac.

 

 

 

 


Nach 8 Stunden iss nun die Sau gut.

 

 

 

 

 
2016
2015
2014
2013
Alle 4448 Bilder ©2002-2017 paraglider24.de by Christian Reeb